Die launchlabs bei der Green Impact Week

Vom 19. bis 21. Juni wird die Green Impact Week in Deutschland ausgetragen – eine 60-stündige virtuelle Design Thinking Challenge, in welcher zehn bis fünfzehn Teams Lösungen für Umwelt- und Nachhaltigkeitsprobleme entwickeln.

Wir freuen uns, dass wir als Expert*innen im agilen Arbeiten und im Bereich Design Thinking dabei sein dürfen um die Teams durch den Prozess zu leiten und dazu zu befähigen, innovative und nutzerzentrierte Lösungen zu entwickeln! Die drei Themenfelder der diesjährigen Green Impact Week – Social Commitment, Business-Awareness and Sustainability at Work und Green Education – sind auch Themen die uns in den launchlabs viel beschäftigen. Daher freuen wir uns, wenn wir die Möglichkeit bekommen sie so direkt mit unserer Expertise zu verknüpfen. Doch was genau geschieht während der Green Impact Week?

Die Impact Week ist ein gemeinnütziges Programm, welches Menschen aus der ganzen Welt miteinander vernetzt um Innovation und Entrepreneurship als Grundlage für nachhaltige Entwicklung zu fördern. Dieses Jahr erstmalig in Deutschland, bringt die Green Impact Week deutsche Studierende und junge Berufstätige zusammen um mithilfe von Design Thinking Lösungen in den eben genannten Themenfeldern zu entwickeln. Dabei besteht jedes Team aus 5-6 Teilnehmenden und wird von zwei Innovationsexpert*innen unterstützt. Die Gewinnerideen werden finanziell und mit Mentoring von der Impact Week gefördert, um innovative Lösungen umzusetzen.

Von Seiten der launchlabs unterstützen unsere Kolleg*innen aus Karlsruhe die Design Thinking Teams als Innovationsexpert*innen bei der Begleitung der Teams durch den Design Thinking Prozess, sowie bei der Organisation des Events.

Neugierig geworden? Die Impact Week freut sich jederzeit über weitere Unterstützung – zum Beispiel von Innovationsexperten oder durch finanzielles Sponsoring. Weitere Infos gibt es auf der Webiste der Impact Week: https://impactweek.net/projects/virtual-impact-week/green-impact-week/

Artikel teilen